Tae Hee Felicitas Mehlan
Shell Deutschland Oil GmbH
< Zurück zur Übersicht

Tae Hee Felicitas Mehlan ist seit 2015 in der Steuerabteilung der Shell Deutschland Oil GmbH in Hamburg tätig. Sie ist Ansprechpartnerin für sämtliche Fragen im internationalen Steuerrecht, u.a. in den Bereichen Quellensteuer, Transfer Pricing und Betriebstätten. Derzeit arbeitet sie an einem globalen Projekt zur Implementierung der DAC 6-Anforderungen im Shell-Konzern. Zuvor war sie mehrere Jahre in der internationalen Steuerberatung u.a. bei PwC und BDO Legal tätig.

Neben diversen steuerlichen Themen bilden agiles Arbeiten & Digitalisierung Interessenschwerpunkte von Tae Hee Felicitas Mehlan, welche sie in ihrem Unternehmen maßgeblich voranbringt. In 2005 hat sie eine Ausbildung zur Wirtschaftsmediatorin am Centrum für Verhandlung und Mediation (CVM, jetzt: MuCDR) erfolgreich abgeschlossen.

Die 2nd WIN Tax Conference „Tax follow Innovation“ der deutschen Landesgruppe der „Women of IFA Network“ wird aufgrund der Besorgnis um eine zunehmende Verbreitung des Coronavirus Covid-19 auf Herbst 2020 verschoben.

 

Nähere Informationen hierzu erhalten Sie hier zu gegebener Zeit.

 

Ihr WIN Team