Dr. Verena Klosterkemper
Hengeler Mueller
< Zurück zur Übersicht

Dr. Verena Klosterkemper, B.Sc., LL.M. (oec.), geb. Luck, studierte Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln und Wirtschaftswissenschaften an der Fernuniversität Hagen.

Im Anschluss promovierte sie im Steuerrecht zum Thema „»Alles oder Nichts« – Die Freigrenze im Steuerrecht“ bei Prof. Dr. Johanna Hey und belegte ein Masterstudium Wirtschaftsrecht mit steuerrechtlichem Schwerpunkt. Ihr Referendariat absolvierte sie am OLG Köln.

Von 2013 bis 2018 war sie als Rechtsanwältin bei Seitz in Köln und seit 2020 ist sie als Rechtsanwältin bei Hengeler Mueller in München tätig.

Des Weiteren ist sie seit 2015 Referentin im Masterstudiengang LL.M. Unternehmensteuerrecht der Universität zu Köln.

Die 2nd WIN Tax Conference „Tax follow Innovation“ der deutschen Landesgruppe der „Women of IFA Network“ wird aufgrund der Besorgnis um eine zunehmende Verbreitung des Coronavirus Covid-19 auf Herbst 2020 verschoben.

 

Nähere Informationen hierzu erhalten Sie hier zu gegebener Zeit.

 

Ihr WIN Team