Tina Schumann
Deutsche Lufthansa AG
< Zurück zur Übersicht

Ausbildung und Werdegang

  • 1993 – 1997 BWL-Studium an der Universität Hamburg
  • 1997 – 1999 Steuerreferentin bei HTG Schomerus & Partner, Hamburg
  • 1999 – 2011 Steuerreferent / Senior Manager im internationalen Steuerrecht bei pwc Düsseldorf
  • 2011 – 2014 Leiterin Konzernsteuerabteilung Vaillant Group seit 2015 Leiterin Konzernsteuerabteilung Lufthansa Group

Tätigkeitsschwerpunkte

Als Leiterin der globalen Konzernsteuerabteilung der Deutsche Lufthansa AG liegt mein Tätigkeitsschwerpunkt in der Leitung der vier Unterabteilungen sowie der Tax Excellence Center im Ausland. Die großen Herausforderungen der Steuerfunktion liegen in der Globalisierung der Gesetzgebung und der damit verbundenen Internationalisierung der Normenkontrolle. Dem begegnen wir, indem wir die Digitalisierung der Steuerfunktion verstärkt vorantreiben und gleichzeitig die fachliche Gremienarbeit bei neuen Gesetzesvorhaben verstärken. Naturgemäß liegen unsere Schwerpunkte dabei im (internationalen) Corporate Tax Bereich.

Mitgliedschaften und sonstige Tätigkeiten

  • 2007 – 2017 Dozentin im M&A Seminar esmt
  • 2012 – 2014 Steuerdozentin an der Frankfurt School of Finance (in Düsseldorf)
  • Mitgliedschaften in Tax & Legal Excellence; Schmalenbachgesellschaft AK Steuern
  • Diverse Vortragstätigkeiten zu den Themen Digitalisierung, Unternehmensteuern, Wirtschaft im Wandel

Die 2nd WIN Tax Conference „Tax follow Innovation“ der deutschen Landesgruppe der „Women of IFA Network“ wird aufgrund der Besorgnis um eine zunehmende Verbreitung des Coronavirus Covid-19 auf Herbst 2020 verschoben.

 

Nähere Informationen hierzu erhalten Sie hier zu gegebener Zeit.

 

Ihr WIN Team