Petra Klawikowski
Bundeszentralamt für Steuern
< Zurück zur Übersicht

Petra Klawikowski leitet seit Januar 2010 das Referat für Internationalen Informationsaustausch (Direkte Steuern) im Bundeszentralamt für Steuern.

Sie trat nach einer Ausbildung zur Diplom-Finanzwirtin und dem Studium der Rechtswissenschaften in Köln, 1996 in die Landesfinanzverwaltung ein und wechselte im Jahr 2010 für vier Jahre als Referentin in ein Bankenreferat der Bundesbetriebsprüfung des damaligen Bundesamtes für Finanzen in Bonn. Nach einer zweijährigen Tätigkeit als Referentin für Verständigungsverfahren, Schiedsverfahren und APA, übernahm Sie 2006 das Referat für Entlastung von Abzugsteuern, bevor sie 2010 ins Referat für den Internationalen Informationsaustausch wechselte. Dort begleitete Sie den Aufbau des Automatischen Internationalen Informationsaustausch von Beginn an.

Die 2nd WIN Tax Conference „Tax follow Innovation“ der deutschen Landesgruppe der „Women of IFA Network“ wird aufgrund der Besorgnis um eine zunehmende Verbreitung des Coronavirus Covid-19 auf Herbst 2020 verschoben.

 

Nähere Informationen hierzu erhalten Sie hier zu gegebener Zeit.

 

Ihr WIN Team